HB-Therm Servicekurse Vario-5 (Termin auf Anfrage)

Die Einsatzmöglichkeiten zur variothermen Temperierung und der entsprechenden Anlagen sind vielfältig. Es gelten aber generelle Grundregeln für deren Anschluss und Gebrauch, über die wir Sie und Ihre Mitarbeiter im Rahmen unserer Servicekurse Vario-5 gerne ausführlich informieren möchten. Sie finden erstmals ab 2018 statt und richten sich an Mitarbeiter aus Service und Wartung. Wir vermitteln unser Know-how im Bereich der Bedienung, geben Ihnen detaillierte Einblicke in Service- und Reparaturarbeiten sowie praktische Anwendungshilfen. Anhand von Fallbeispielen trainieren wir Ihre Mitarbeiter hinsichtlich der Vorgehensweise bei Ausfällen an einer Vario-5 Anlage, zu Möglichkeiten der Visualisierung von Datenaufzeichnungen und dem entscheidenden Einfluss der Wasserqualität auf den Temperierprozess. In diesem Kurs können wir allerdings keine Informationen zu Prozesseinstellungen und Optimierungen vermitteln.
Wir beraten und unterstützen Sie umfassend und kompetent zu folgenden Themengebieten:
  • der Auswahl jeweils optimaler Temperierverfahren
  • der variothermen Temperierung
  • der Auswahl und Aufbereitung der Wärmeträger
  • zu Datenschnittstellen und USB-Datenaufbereitung
  • der Fehleranalyse

Die Teilnehmerzahl der einzelnen Kurse ist auf jeweils 4 Personen begrenzt. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail (info@hb-therm.ch) und unter Angabe des gewünschten Kurses. Sie erhalten umgehend und unverbindlich das Kursprogramm und die Anmeldeunterlagen.

Folgende Voraussetzungen sind für diesen Servicekurs erforderlich:

  • Grundkenntnisse unserer Thermo-5 Temperiergeräte
  • Mindestens eine Vario-5 Anlage in Ihrer Produktion
  • Hydraulisches und elektrotechnisches Grundwissen
  • Grundkenntnisse in Excel (zur Datenauswertung)